Sielbeck liegt im Herzen der Holsteinischen Schweiz, eingebettet zwischen dem Ukleisee mit seinem Jagdschlösschen und dem Kellersee, umgeben von Wäldern und Wiesen nur etwa 5km von Eutin entfernt. 
Sielbeck und Sielbecker Moor haben zusammen etwa 280 Einwohner.

Von den Städten Eutin und Bad Malente erreicht man unsere Orte über die L 174 und L 163, genauso wie über Wander- und Radwege durch die angrenzenden Wälder.

 

Kellersee & Ukleisee

Kellersee

Der Kellersee liegt direkt vor unserer Tür und erschließt sich im Süden nach Fissau und im Westen nach Bad  Malente. Der Lauf der Schwentine führt durch den Kellersee und verbindet ihn mit weiteren Seen in der Holsteinischen Schweiz.

Der Kellersee ist ca. 540 ha groß und bis zu 25,5 m tief. Er bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung wie zum Beispiel der Kellersee-Rundfahrt mit der „Luise“. Sie können natürlich auch baden, sich ein Boot mieten und den See auf eigene Faust erkunden oder auf einer Strecke von 14,9 km umwandern oder mit dem Fahrrad umrunden.

 

Mehr über die Kellersee Rundfahrt

Kellersee Rundfahrt

Termine:   April bis Oktober
Dauer:      2 Stunden
Preise:     10,00 Euro Rundfahrt | 7,00 Euro einfache Fahrt (Erwachsene)

Ukleisee

Der Ukleisee liegt im Nordosten Sielbecks. Seine Entstehung geht auf die letzte Kaltzeit zurück. Es handelt sich um einen sogenannten Toteissee. 

Er ist von einem Wanderweg mit einer Länge von 3,6 km umgeben und war im Mittelalter slawischer Siedlungsplatz. Noch heute sind alte Erdaufschüttungen und Erdwälle einer alten Burganlage auszumachen.

Es gibt mehrere Sagen und Legenden, die den Ukleisee zum Thema haben.

In unmittelbarer Nähe liegt das spätbarocke Jagdschlösschen. Es thront auf dem höchsten Punkt einer Landzunge zwischen Kellersee und Ukleisee in der Holsteinischen Schweiz. 
Der stuckierte Festsaal mit Terrassenzugang und direktem Seeblick ist eine beliebte Veranstaltungsstätte für Konzerte, Trauungen, Privat- und Firmenfeiern. In den Sommermonaten findet hier unter anderem der Eutiner Konzertsommer statt.